Änderung des neuen Sicherheitslevel Navy

  • Guten Tag Community, ich wollte einen Vorschlag schreiben, um was es in diesem Vorschlag geht werdet ihr nun erfahren :



    Vor kurzem wurde plötzlich die Gefechtsbrücke von Sicherheitslevel 4 auf Sicherheitslevel Navy erhöht. Das heißt, dass die ganzen Einheitsleiter nicht mehr auf diese Brücke dürfen. Einige dieser Einheitsleiter finden diese neue Regelung nicht gut. Auch ich. Es ist einfach schwachsinnig. Wieso sollten die Einheitsleiter da nicht hoch dürfen? Dort oben findet die Einheitsleiterbesprechung statt, man muss sich dort oben für die Einsätze besprechen, dies fällt nun alles aus. Außerdem kann es vorkommen, dass mal die FC abwesend ist. Dann kann keiner mehr die Venator steuern und falls wir dann angegriffen werden, wird diese Venator dann von den feindlichen Einheiten zerstört.



    Deshalb wollte ich vorschlagen, dass man das Sicherheitslevel der Gefechtsbrücke wieder auf Sicherheitslevel 4 setzt

  • Ich kann verstehen wieso es SL Navy gemacht wurde da,alle NARC sowie (AARC) einfach hoch

    gehen und da nur ohne Grund dumm rum stehen und es dadurch zu Problemen kam.

    Jedoch enthalte ich mich dieser angelegenheit

    Dann soll es ne Regel für die geben

    .. Egt. dürfte nur der NARC AARC cpt rein und wenn das argument kommt se bde ich unterstehe auch dem GHD als 288th und dennoch gehen wir dort net just for fun hin... wir protecten die Brücke, da es gleichzeitig unsere kampfposition ist.

  • Bis auf den Schiff steuern da ihr nicht ausgebildet wurdet dafür verstehe ich das ganze.

    Aber die AARC/NARC auch niedriger als captain hocken auf der brücke und nerven bei der arbeit. Man muss die andauernd runterschicken und selbst dann diskutieren sie jedesmal 5 min

    Wir hocken da aber nicht ohne Grund den Z.b Ich oder andere machen dabei Passiv-RP wir sind nicht oben nur weil und Langweilig ist

  • Vorschlagserweiterung : Hauptbrücke wird wieder Sicherheitslevel 4. ABER ab der "2. Tür", also dem vorderen Teil der Brücke einschließlich dem Raum in dem der Hyperraumtisch ist, beginnt Sicherheitsleven Navy. Ist in meinen Augen ein Kompromiss, denn so können die SL4er und Regimentsleiter wieder auf die Brücke (z.b. CMD-Besprechung) allerdings kann die Flottencrew in Ruhe ihren Tätigkeiten nachgehen.

  • Vorschlagserweiterung : Hauptbrücke wird wieder Sicherheitslevel 4. ABER ab der "2. Tür", also dem vorderen Teil der Brücke einschließlich dem Raum in dem der Hyperraumtisch ist, beginnt Sicherheitsleven Navy. Ist in meinen Augen ein Kompromiss, denn so können die SL4er und Regimentsleiter wieder auf die Brücke (z.b. CMD-Besprechung) allerdings kann die Flottencrew in Ruhe ihren Tätigkeiten nachgehen.

    Ich würde die gesamte Brücke in SHL 4 machen. Wenn mal keiner der FC da ist, kann z.B noch jmd. anderes einen machen. Außerdem ist es auch manchmal von Vorteil, wenn Einheitsleiter auf die gesamte Brücke gehen. Wenn die AARC AFK auf der Brücke stehen, dann soll man sie weg schicken oder von der SHL4 Liste Streichen. Dazu, wenn die Person dort AFK steht, sollte man sie einfach kicken oder so, denn der Bereich (die Brücken) sind keine Ortschaften, wo man AFK-Farming betreiben muss/sollte.

  • Ich würde die gesamte Brücke in SHL 4 machen. Wenn mal keiner der FC da ist, kann z.B noch jmd. anderes einen machen. Außerdem ist es auch manchmal von Vorteil, wenn Einheitsleiter auf die gesamte Brücke gehen. Wenn die AARC AFK auf der Brücke stehen, dann soll man sie weg schicken oder von der SHL4 Liste Streichen. Dazu, wenn die Person dort AFK steht, sollte man sie einfach kicken oder so, denn der Bereich (die Brücken) sind keine Ortschaften, wo man AFK-Farming betreiben muss/sollte.

    bleibe bei meiner Meinung. Denn Falls mal kein FC´ler da ist, werden die höchstrangigen wahrscheinlich eh Navy bereich betreten wenns nötig ist (ansonsten macht das halt z.b. beim Event mal n Eventmanager). Und es geht ja nicht darum die Brücke zum "Privatspielplatz" der FC zu machen, es soll aber auch kein Rummelplatz sein zu dem jeder kommt und geht wie im danach ist. Was soll es denn so wichtiges im vorderen Brückenbereich geben dass Commandeure dort hin sollten, denn wenn mal was ist, geht man einfach auf die FC zu, welche einen bestimmt nicht inhaftieren lassen nur weil man mal "die linie übertreten hat". Und in Kampfsituationen kann man das zusätzliche Sicherheitslevel ignorieren.

  • bleibe bei meiner Meinung. Denn Falls mal kein FC´ler da ist, werden die höchstrangigen wahrscheinlich eh Navy bereich betreten wenns nötig ist (ansonsten macht das halt z.b. beim Event mal n Eventmanager). Und es geht ja nicht darum die Brücke zum "Privatspielplatz" der FC zu machen, es soll aber auch kein Rummelplatz sein zu dem jeder kommt und geht wie im danach ist. Was soll es denn so wichtiges im vorderen Brückenbereich geben dass Commandeure dort hin sollten, denn wenn mal was ist, geht man einfach auf die FC zu, welche einen bestimmt nicht inhaftieren lassen nur weil man mal "die linie übertreten hat". Und in Kampfsituationen kann man das zusätzliche Sicherheitslevel ignorieren.

    (welche einen bestimmt nicht inhaftieren lassen nur weil man mal "die linie übertreten hat") Du nicht aber die ST´s und es gibt einige die die Situation auch Falsch verstehen dan zum ST gehen der wie die meisten ST´s nichts höhren will und die vollkomme ignoriert und dich inhatiert und das hatte ich schon oft allein heute schon einmal und das nur weil die ihre fehler nicht einsehen können